Außergewöhnliche Architektur mit Blick über´s Siebengebirge!

53347 Alfter, Einfamilienhaus zum Kauf

Anlagen / Links

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    69722
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    53347 Alfter
    Nordrhein-Westfalen
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    337 m²
  • Grund­stück ca.
    1.276 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    337 m²
  • Zimmer
    6,5
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1976
  • Bauweise
    Massiv
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Stellplatz
    1 Stellplatz
  • Garagen
    2 Stellplätze
  • Käufer­provision
    2,08 % inkl. MwSt.
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Kaufpreis
    1.190.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Gartennutzung
  • ✓ Gäste-WC
  • ✓ Keller
  • ✓ Massivbauweise
  • ✓ Tageslichtbad

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    08.06.2021
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1976
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    109,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    D
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 109,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

In absolut ruhiger Randlage vom Ortskern Alfters, ursprünglich 1976 erbaut, erinnert im Inneren nach den umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen kaum noch etwas an das tatsächliche Alter der Immobilie. Der charaktervolle, offene Wohnstil zieht sich durch jeden Raum u. erfüllt sicherlich Ihre Ansprüche an hochwertiges Wohnen. Die besondere Architektur des Hauses findet ihren zentralen Bereich im weitläufigen, lichtdurchfluteten Wohnzimmer mit beeindruckendem Raumvolumen dank 62 m² Wohnfläche u. in der Spitze 4,20 m hoher Decke. Auch ohne Kamin erleben Sie hier aufgrund der in diesem Bereich verlegten Fußbodenheizung stets ein wohliges Raumambiente.
Aus Platzgründen lässt sich hier nicht die vollständige, aussagekräftige Objektbeschreibung wiedergeben, diese erhalten Sie gerne mit unserem vollständigen Exposé. Daher erhalten Sie in Stichpunkten die wichtigsten Eckdaten:
- separate Einliegerwhg. (2Zi.) möglich u. bereits weitestgehend abgetrennt, inkl. EBK u. neuer Elektroinstallation, beides 2016
- Neueinbau Viessmann Gas-Brennwertheizung 10/2019
- Parkettfußboden 2009 / massive Eichendielen im Schlafzi. 2016
- Marmorfliesen in div. Bereichen 2001
- hochwert. Bulthaup-Küche aus 2003
- Schlafzi. m. Interlübke-Einbauschrankwand u. Stucco Veneziano
- Bad: Schlafzi. 2001 inkl. Whirlpool u. Sitzdampfbad
- Bad: Seitentrakt 2008, Bad: Einliegerwhg. 1999, modernes Gäste-WC
- Anbau des (m. Ausnahme der Dacheindeckung) vollverglasten Wintergartens 1992 an den Essbereich, m. unverbaubarem Blick auf Kottenforst, Siebengebirge u. über Bonn, den Sie sowohl in den kühleren Monaten von hier genießen können, als auch vom Wohnzimmer u. der oberen Terrasse
- Freisitz im hinteren Hanggrundstück 2019
- Weitläufige Terrassen rund um´s Haus, sehr gepflegter Garten mit Obst- u. vielfältigem Pflanzenbestand, 3-etagiger Brunnen, automatische Bewässerungsanlage
- Fenster überwiegend erneuert, teils 1992 u. 2007
Diese Immobilie kann man nicht mit Worten beschreiben, man muss sie erleben.

Sonstige Informationen

Baujahr: 1976
Befeuerung: Gaszentral
Heizmedium:
Heizmedium:
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 109 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: D

+++
VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer, Anschrift, Beschwerdeadressat: S Immobilienpartner GmbH Standort Bonn , Rheinallee 1, 53173 Bonn, Tel: 0228 909051-0, Fax: 0228 909051-587, E-Mail: service@s-immobilienpartner.de, GF: Michael Westerhove
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: hier https://www.s-immobilienpartner.de/verbraucherinformation/
+++
Top-Konditionen. Kompetente Berater. Hierdurch zeichnet sich die Baufinanzierung der Sparkasse KölnBonn aus.
Eine Beratung zeigt Ihnen Ihre persönlichen Möglichkeiten. Vereinbaren Sie gleich einen Termin:
Tel. 0228 606-98505. Oder informieren Sie sich vorab unter www.sparkasse-koelnbonn.de/baufinanzierung
+++

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

Lage

Die Gemeinde Alfter entstand 1969 aus dem Zusammenschluss der Orte Alfter, Gielsdorf, Oedekoven, Impekoven und Witterschlick und befindet sich im direkten Speckgürtel der ehemaligen Bundeshauptstadt. Die Innenstadt von Bonn ist sechs Kilometer, die rheinische Metropole Köln 30 Kilometer entfernt. Der ländlich geprägte Ort ist wegen des Alfterer Spargels weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt. Für ausreichend Erholung bietet der angrenzende Kottenforst reichlich Möglichkeiten, wer aktiver sein möchte nutzt den im Ort ansässigen Tennisclub oder den Golfclub Römerhof in Bornheim, der mit dem Fahrrad in gut 10 Minuten, mit dem Auto in ca. 20 Minuten zu erreichen ist. Pendler schätzen den Ort wegen der guten Anbindung an das überregionale Verkehrsnetz. Die Gemeinde verfügt über einen direkten Anschluss an die Streckennetze der Regionalbahn. Die Autobahnzufahrten zur A 565 Köln-Bonn und zur A 61 Koblenz-Köln garantieren schnelle Straßenverbindungen. Zusätzlich bieten mehrere Buslinien direkte Verbindungen nach Bonn und in die umliegenden Gemeinden. Diverse Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie Kindergärten und Grundschulen befinden sich vor Ort und in der näheren Umgebung. Auch die Alanus Hochschule ist von hier aus gut erreichbar.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Telefon
oder um Rückruf bitten